Krankheiten und Schmerzen


In der Schulmedizin werden die Ursachen bei Krankheiten oft nur im Aussen gesucht, welche auf äussere Einflüsse zurückzuführen sind. Entsprechend dieser Annahme werden deshalb nur die Symptome behandelt.

 

Eine Krankheit weist aber sehr oft auf ein Ungleichgewicht im Inneren hin und erfordert einen ganzheitlichen Ansatz um diese wirksam zu behandeln. Die Krankheit oder der Schmerz ist eine Botschaft des Inneren, die der physische Körper zum Ausdruck bringt. Beachten wir diese nicht, kann der Schmerz oder die Krankheit zunehmen.

 

Deshalb ist es von Vorteil, die Ursache des Problems ausfindig zu machen und zu beheben. Hier setzt die Hypnosetherapie an. 

Mögliche Anwendungsbereiche:


Migräne


Rückenschmerzen


Reizdarm


Multiple Sklerose



Ist Ihr Thema nicht aufgeführt? Dann zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren. 

Gerne helfe ich weiter.